Ahnenliste meines Opa Albin Max Pechstein

und seiner Geschwister

Alle Kinder wurden in Geithain in Sachsen geboren, wuchsen aber ab 1892 wegen des Todes bzw. schwerer Krankheit der Eltern bei Pflegeeltern auf. Hinsichtlich der Pflegeeltern wäre ich über jeden Hinweis dankbar!

In jahrzehntelanger Arbeit erforschte und recher-chierte ich alles, was mit unserem Familiennamen in Zusammenhang stand. 

Überraschend für unsere Familie war die Vielfalt hinsichtlich der Schreib-weise, überwiegend Pech-stein oder Bechstein, aber auch der Verwendung des Namens für Landschaften und Berge, Weinlagen und einen guten Riesling in Forst an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz, Mine-ral, als Arbeitsmittel in der Pechherstellung u. a. 

Einige Aussagen in Namenbüchern konnten widerlegt bzw. korri-giert werden, wie die urkundlich nachgewiesene Ersterwähnung. Nicht die Form Bechstein, sondern PECHSTEIN findet man als derzeitige Ersterwähnung im deutschsprachigen Raum in einer Urkunde des 12. Jahrhunderts aus Österreich (im Buch farbig abgebildet).

Mehr zum Buch (6,25 Euro, zu bestellen in allen Buchhandlungen und Internet) entnehmen Sie bitte dem Abschnitt "Ein Pechstein auf dem Pechstein saß und dachte über 'Pechstein' nach" auf dieser Homepage.

Das Foto zeigt Albin Max 1905 in Ausgehuniform. Das Seitenge-wehr mit Portopee scheint Indiz dafür zu sein, dass er einen Un-teroffiziersdienstgrad wie Fähnrich erreicht hatte. Dies deutet da-raufhin, dass er schon längere Zeit in der Armee diente. Er gehörte dem Pionierbatallion 22 an, dass in der Artilleriekaserne in Riesa stationiert war. Das Batallion ist erkennbar an den über der 22 ge-kreuzten Hacke und Schaufel. Wann er den Dienst quittierte, weiß ich nicht - anzunehmen eventuell 1906, da er 1908 in Leipzig heiratete.

Albin Max,*1882 in Geithain, ist das erste Kind und hat noch drei Geschwister (siehe in Ahnenliste). 

1892 kam er in eine Pflegefamilie. Neueste Erkenntnisse deuten da-rauf hin, dass die Familie des Uhr- machermeister Theodor Pechstein aus Kohren ihn aufgenommen hat. Erbitte hierzu um weitere Hinwei-se, da ich noch in keinen Urkun-den  dazu etwas gefunden habe.

Auch zum genauen Beginn  und Ende der Dienstzeit in der Armee habe ich noch keine Angaben er-mitteln können.

Wahrscheinlich 1906 oder 1907 begann Albin als Wagenrücker  bei der Reichsbahn in Paunsdorf bei Leipzig zu arbeiten.

 

1908 heiratet er Frau Anna Alma Täuscher  aus Scheubengrobsdorf bei Gera und erhielt kurze Zeit später eine Eisenbahnerwohnung in Engelsdorf bei Leipzig auf dem Klingerplatz. 1913 wurde dort mein Vater Herbert Albin geboren. Das Foto zeigt Herbert um 1916.

Bisher kann ich auf folgene Ahnenliste verweisen:

Die Daten sind der Stand vom 31. Juli 2018 und bedürfen noch Er-gänzungen und Prüfungen. Diese Ahnenliste erhebt nicht den Anspruch fehlerlos zu sein.

Danke zunächst an alle Forscherkollegen, die mich bisher mit ihren Daten und Hinweisen unterstützten und geholfen haben, diese Übersicht auf diesen derzeitigen Stand zu bringen.

Für jeden Hinweis, der dazu beiträgt die Daten zu verbessern, d. h. eventuelle Tipp-, Lese-, Übertragungs- und Übersetzungsfehler zu eliminieren, Datenlücken zu schließen, Ergänzungen mir mitzutei-len, danke ich schon jetzt.

Freuen würde ich mich auch über Fotos, auch von Dokumenten, Zei-tungen, Postkarten usw., die im Zusammenhang mit den in der Ah-nenliste genannten Personen stehen usw. 

Zur Kontaktaufname nutzen Sie bitte die Funktion der Homepage.

DANKE!

Hinweis: Es werden keine Daten von Personen von mir gesammelt, die nicht genehmigt sind.

Auch Ahnendaten nur dann, wenn es derjenige erlaubt, der diese recherchiert hat.

In jedem Fall wird immer der Recherchierer als Quelle mit angege-ben, falls Quellen veröffentlicht werden. In meiner Datendatei wird jedoch immer die Primärquelle aufgenommen. 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bzw. Erfolg, denn ich wünsche, dass Sie Verbindungen und Ergänzungen zu Ihren Daten finden.

Vielleicht sind wir irgendwo verwandt?

Probanten

 

1a. Pechstein, Albin Max, Wagenrücker, Zugschaffner,

      * Geithain 16.10.1882, ~ Geithain 26.12.1882,

      Taufpaten: Heinrich Gerstenberger, Gutsbesitzer in Buchheim, Bernhard          Pechstein, Schuhmacher, Wilhelmine Häusel, Frau des Webermeisters,

      + Trebsen 02.11.1936

       ooI. Paunsdorf bei Leipzig 27.12.1908 Anna Täuscher

       ooII. Leipzig 07.01.1928 Anna Brause

1b. Pechstein, Frieda Elsa,

      * Geithain-Neumarkt 07.08.1884,

      + Lauterbach 1963

      oo( ?) 22.01.1905 Rudolf Hanickel

      ab 11/1892 Pflegeeltern die Maurerfamilie Kröber in Neukirchen.

      Wurde 1892 in Ebersbach eingeschult.  

1c. Pechstein, Bruno Max, ev.-luth., Eisenbahner,

      * Geithain-Neumarkt 06.08.1886, ~ Geithain 9.9.1886,

      + Technitz bei Döbeln 12.05.1962

       oo Schönberg, Kr. Lauban 1909 Anna Kühn

1d. Pechstein, Selma Minna,

      * Geithain 05.09.1889,

      + 1953

 

1e. Pechstein, Ernst Otto, ev.-luth.,

     * Geithain 25.01.1892, ~ Geithain 13.03.1892,

     + Geithain 20.06.1892, [] Wickershain 23.06.1892

1. Ahnenreihe

 

2. Pechstein, Robert Emil, ev.-luth., Fuhrwerksbesitzer,

     * Geithain 14.01.1857,

     + Geithain 18.08.1892

      oo Buchheim 24.04.1881 Johanne Jacob

3. Jacob, Johanne Bertha Auguste, evang.,

    * Buchheim 29.01.1856, ~ Kirche, Buchheim 05.02.1856,

     Taufpaten: Johann Gottlieb Jacob, Nachbar u. Pferdner, auch     

      Gemeindevorstand Wickershain;  Joh. Gottlob Jacob Einw. in Wickershain,

      Frau Johanne Rosine, des Christian Gotthelf Pechstein Einw. in Ebersbach

      Ehefrau, Frau Johanne Sophie, des Johann Gottfreid Kaiser, Nachbar u.     

      Pferdner in Bernbruch Ehefrau,

      Hinweis: Es deuet alles daraufhin, dass sie bei Geburt des Kindes an einer

      Psychose erkrankte. Ihre Schwester in Buchheim nahm sie zur Pflege auf.

      + Buchheim 24.07.1894

 

oo Buchheim 24.04.1881 Robert Pechstein

2. Ahnenreihe

 

4. Pechstein, Friedrich(auch Johann) Wilhelm, Bürger und Roßhändler,

    Schänkwirt,Handelsmann, Fuhrmann,

    * Geithain - Neumarkt 17.08.1817, ~ Wickershain,

    Taufpaten: Johann Gottfried Schneiderheinz-Rathendorf; Johanne

    Christiane Berger aus Rathendorf;Christian Gottlob Rudolph-Neumarkt,

    + zwischen 1886 und vor  Jan. 1891

     ooI.  Wickershain 17.04.1842 Johanne Herrmann

     ooII. Geithain 05.10.1884 Johanna Christiana Rose geb. Panse,     

              + 04.05.1904in Geithain

5. Herrmann, Johanne Christiane, ev-luth.,

    * Weißbach bei Rochlitz  05.02.1819, ~ Kirche St. Marien, Weißbach bei

      Rochlitz 08.02.1819,

      Taufpaten: 1.) Johann Gottlieb Hentzschel, Nachbar und Bauer in Braus-   

      wig  bey Borna,

    + Geithain- Neumarkt 13.03.1884, [] Wickershain 16.03.1884

    oo Wickershain 17.04.1842 Friedrich Pechstein

6. Jacob, Johann Gotthold, begüterter Nachbar und Hintersässer in

     Wickershain,

     * Wickershain bei Geithain 02.01.1827,

     + Buchheim 21.06.1867

     oo Buchheim 07.01.1855 Johanna Pechstein

7. Pechstein, Johanna Rosina, ev.-luth.,

    * Buchheim 05.11.1830, ~ Buchheim 9.11.1830, + Buchheim 31.03.1901

     ooI. Buchheim 07.01.1855 Johann Jacob

 

     ooII. ... Gerstenberger

3. Ahnenreihe

 

8. Pechstein, Johann Gottfried, ev.-luth., Roßhändler, feldbegütherter

       Einwohner auf Neumarkt,

     * Geithain - Neumarkt 06.01.1784, ~ St. Marien Kirche, Wickershain 

       08.01.1784,

      Taufpaten: 1.Gottlieb Lehmann-Wickershain; 2.Eva Sophia Graichen-

      Wickershain;3. Johann Gottlieb Pechstein-Neumarkt,

      + Geithain - Neumarkt 06.11.1842, [] Wickershain 10.11.1842

      oo Breitenborn bei Rochlitz 15.11.1807 Johanne Gutbier

9. Gutbier, Johanne Henriette,

     * Breitenborn 1782,

    + Geithain -Neumarkt 21.01.1849, [] Wicckershain

     oo Breitenborn bei Rochlitz 15.11.1807 Johann Pechstein

10. Herrmann, Johann Gottfried, Hausbesitzer, zukünftiger Bauer in 

       Weißbach,

       + Geithain-Neumarkt vor 1884

       oo Königsfeld 01.10.1818 Hanne Hahn

11. Hahn, Hanne Rosine, evang.

      oo Königsfeld 01.10.1818 Johann Herrmann

12. Jakob, Gottfried, begüterter Nachbar u. Einwohner in Wickershain,

      * Wickershain

       oo Johanna Hönig

13. Hönig, Johanna Christina,

      * Wickershain

      oo Gottfried Jakob

14. Pechstein, Christian Gottfried, ev.-luth., Nachbar und Hintersässer,

       * Niederfrankenhain 18.11.1796, ~ St. Mauritius Kirche, Oberfrankenhain            21.11.1796,

       Taufpaten: 1. Johann Christian Meißner, Nachbar u. Pferdner Seifersdorf,         2.Christian Gottfried Rudolph, Bürger u. Einw. auf Neumarkt, Sohn von

       Johann Christoph Rudolph,

       + Buchheim 12.11.1877

        oo Buchheim 20.04.1828 Johanne Friebel

15. Friebel, Johanne Christiane,

      * Buchheim 19.10.1801,

      + Buchheim 14.03.1885

       oo I. Buchheim 20.04.1828 Christian Pechstein

       oo II. Johann Börner

 

 

4. Ahnenreihe

 

16. Pechstein, Johann Samuel, ev.-luth., Bürger und Auszügler,

       * Geithain - Neumarkt 22.12.1752, ~ St. Marien Kirche, Wickershain

        23.12.1752,

       Taufpaten: 1. Gottlieb Lange-Wickershain, 2. Johann Gottfried Teutscher-

       Neumarkt, 3. Anna Christiana Gentsch,

       + Geithain/Neumarkt 07.01.1831, [] Wickershain 10.01.1831

       oo Ossa 19.11.1777 Maria Berger

17. Berger, Maria Rosina, * Seifersdorf 1755,

       + Geithain - Neumarkt 13.02.1838, [] Wickershain 17.02.1838

       oo Ossa 19.11.1777 Johann Pechstein

18. Gutbier, Johann George Friedrich, Pastor zu Breitenborn,

       * Jüterbog 1749,

       + Breitenborn bei Rochlitz 1821

       oo Johanna Humann

19. Humann, Johanna Justine E.,

       * 1753

       oo Johann Gutbier

20. Herrmann, Gottfried, Nachbar u. Hintersäßer, Gerichtsschöppe in

        Brauswig,

        + vor 1818

22. Hahn, Johann Gottlieb

28. Pechstein, Christian Gottlob, ev-luth., Nachbar, Hintersässer, Pferdner            und Gerichtsschöppe,

        * Geithain-Neumarkt 12.01.1767, ~ St. Marien Kirche, Wickershain 

          13.01.1767,

          Taufpaten: 1. Gottlieb Penndorf-Oberfrankenhain, 2. Johanna Rosina,

          Ehefrau v. Gottfried Timpte, Geithain, Weißbäcker, 3. Gottlieb

          Holtzmüller-Wickershain,

       + Niederfrankenhain 24.11.1852, [] Oberfrankenhain 27.11.1852

       oo I. Oberfrankenhain 12.09.1796 Johanna Kupfer

       oo II. Oberfrankenhain 29.10.1807 Johanna Krause geb. Nebel

29. Kupfer, Johanna Sophia, ev-luth.,

        * Niederfrankenhain 23.08.1773, ~ St. Mauritius Kirche, Oberfranken-

           hain 24.08.1773,

           Taufpaten: 1. Johann Gottlob Ahner, 2. Johann Gotthelf Franke, 3. Eva

           Maria, Christian Stolls, Nachbar u. Pferdner in Niederfrankenhain,

           Ehefrau,

        + Niederfrankenhain 28.03.1807, [] Frankenhain 01.04.1807

       oo Oberfrankenhain 12.09.1796 Christian Pechstein

30. Friebel, Daniel

       oo Rosina Weinhold

31. Weinhold, Rosina

      oo Daniel Friebel

 

 

5. Ahnenreihe

 

32. Pechstein, Samuel, evang., Wollkämmer, feldbegütherter Einwohner

         Neumarkt,

       * Geithain - Neumarkt ~18.03.1716, ~ St. Marien Kirche, Wickershain

          18.03.1716,

          Taufpaten: Daniel Franke, Müller in Kettwitz; Anna (oder Maria)

          Catharina Bechstein-Jacob Bechstein, Landfuhrmann             

          Neumarkt, mittlereTochter; David Müller-Schneider in Wickershain,

       + Geithain - Neumarkt 22.04.1801, [] Wickershain 26.04.1801

      oo Wickershain 22.04.1749 Eva Tränckmann

33. Tränckmann, Eva Maria,

       * Wickershain 1720,

       + Geithain - Neumarkt 06.11.1805

      oo Wickershain 22.04.1749 Samuel Pechstein

34. Berger, Johann Gottlob, Nachbar und Einwohner in Seifersdorf,

       * Seifersdorf 07.09.1779,

       + Wickershain 23.11.1853 

        oo Wickershain 24.10.1805 Rosina Bohne

36. Gutbier, Johannes Tobias,

       * 1709

       oo Christine Kronbiegel

37. Kronbiegel, Christine Wilhelmine,

       * 1714

       oo Johannes Gutbier

56. Pechstein, Christian, ev-luth., Bürger und Einwohner Neumarkt, 

         Salzfuhrmann(-pächter),

       * Geithain-Neumarkt ~ 30.01.1724, ~ Kirche St. Marien, Wickershain     

          30.01.1724,

          Taufpaten: 1. Mstr. Wolfgang Schantze-Stoltzdorf, 3. Susanna Wermann-

          Mutscheroda, 3. Zacharias Poppitz -Neumarkt,

       + Geithain-Neumarkt 13.01.1775, [] Wickershain 13.01.1775

       oo Niederfrankenhain 01.03.1759 Maria Rudolph

57. Rudolph, Maria Regina, ev-luth.,

        * .12.1734err., 

        + Geithain/Neumarkt 24.04.1815, [] Wickershain 26.04.1815

        oo Niederfrankenhain 01.03.1759 Christian Pechstein

58. Kupfer, Johann Michael, Pferdner in Niederfrankenhain

        oo Johanna NN

59. NN, Johanna Sophia

        oo Johann Kupfer

 

 

6. Ahnenreihe

 

64. Pechstein, Michael, ev.-luth., Bürger und Wollkämmer Geithain -

           Neumarkt,

        * Geithain/Neumarkt ~19.07.1682, ~ Wickershain 19.07.1682,

           Taufpaten: Johann Thieme, Wickershain; Martin Härtig, Altdorf; Maria             Hammer, Tochter Michael Hammers -Neumarkt,

        + Geithain - Neumarkt 15.03.1750

        ooI. Niedergräfenhain 21.04.1711 Eva Marcks

        ooII. Wickershain 26.04.1719 Anna Junghanß

65. Marcks, Eva,

         * 1679,

        + Geithain - Neumarkt 22.09.1718, [] Wickershain 22.09.1718

         oo Niedergräfenhain 21.04.1711 Michael Pechstein 

66. Tränckmann, Andreas, aus Wickershain

72. Gutbier, Johannes Tobias

        oo Brigitte Kranz

73. Kranz, Brigitte Sophie

       oo Johannes Gutbier

112. Pechstein, Christian(us), ev-luth., Bürger und Landfuhrmann auf 

           Neumarkt,

         * Geithain-Neumarkt ~14.09.1692, ~ St. Nikolai Kirche, Geithain     

            14.09.1692,

           Taufpaten: Paul Dietze, George Hoffmann-beide Rathendorf, Dorothea

            Pechstein-Frau von George Pechstein (Landfuhrmann aus Geithain),

         + Geithain - Neumarkt 05.05.1773

          oo Wickershain 05.1721 Susanna Berger

113. Berger, Susanna, ev-luth.,

          * Wickershain .11.1697, ~ St. Marien Kirche, Wickershain 02.11.1697,     

            Taufpaten: Christiana Richter-Wittgensdorf, Samuel Schwarz-     

            Wickershain, Maria Schlegel-Wittgensdorf,

         + Geithain - Neumarkt .10.1775

          oo Wickershain 05.1721 Christian(us) Pechstein

114. Rudolph, Christoph, Nachbar u. Pferdner in Oberfrankenhain,

          + vor 1759

 

 

7. Ahnenreihe

 

128. Pechstein, Johann(es), ev.-luth., Bürger u. Einwohner zu Geithain-

              Neumarkt,

           * Narsdorf ~04.06.1651, ~ Wickershain 04.06.1651, Taufpaten: 1.

             Christoff Drencke, Wickershain, 2. Hans Wermann, Narsdorf; 3. Eva,

             Ehefrau v. Michel Ditze, Narsdorf,

          + Geithain - Neumarkt <>   22.02.1720

          ooI. Syhra 26.11.1679 Anna Sittner

          ooII. Syhra 22.11.1698 Eva Werner

          ooIII. Wickershain 28.10.1704 Rosina Nebel (Witwe)

129. Sittner, Anna, aus Theusdorf,

           * .07.1658 err.,

           + Geithain-Neumarkt <>  29.10.1697, [] Wickershain 29.10.1697

           oo Syhra 26.11.1679 Johann(es) Pechstein

130. Marcks, Johann, Nachbar und Einwohner in Niedergräfenhain

144. Gutbier, Johann Nicolaus,

            * 1625, + 1692

            oo Anna Kahlhardt

145. Kahlhardt, Anna Dorothea,

            * 1636

            oo Johann Gutbier

224. Pechstein, Jacob, ev-luth., Bürger, Landfuhrmann,

            * Geithain-Neumarkt ~07.03.1665, ~ Kirche St.Marien, Wickershain

               07.03.1665,

              Taufpaten: 1.Paul Keiser, Wickershain, 2. Michel Spreer, Geithain,

               Bierbrauer,  3. Margretha, Ehefrau v. Martin Rilcke, Geithain,

               Hufschmied,

             + Geithain 25.01.1730

             oo Geithain (Wickershain?) 05.11.1689 Regina Kaiser

225. Kaiser, Regina

             oo Geithain(Wickershain?) 05.11.1689 Jacob Pechstein

226. Berger, Johann

             oo Rosine Nn

227. Nn, Rosine

             oo Johann Berger

 

 

8. Ahnenreihe

 

256. Pechstein, Thomas, Nachbar und Einwohner zu Narsdorf,

           * Narsdorf 1624,

           + Narsdorf <>  19.01.1688, [] Wickershain 19.01.1688

           oo 1648 Maria Eckardt

257. Eckardt, Maria, ev.-luth.,

            * um 1627, + Narsdorf <>  19.02.1688, [] Wickershain 19.02.1688

             oo 1648 Thomas Pechstein

258. Sittner, Ambrosius, Nachbar und Einwohner in Theusdorf

288. Gutbier, Tobias,

             * 1578, + 1633

             oo Weißensee 1611 Maria Began

289. Began, Maria,

             * 1590,

            + 1636

             oo Weißensee 1611 Tobias Gutbier

448. Pechstein, Christian (us), ev,-luth, Bürger und Landfuhrmann,

                Kastenverwalter,

              * Narsdorf ~11.05.1629, ~ St. Marien Kirche, Wickershain 11.05.1629,                     Taufpaten: 1. Michel, Sohn v. Philip Beyer, Narsdorf, 2. Görge

                 Aßman, der Zeit zu Hause bei Peter Euttner, Narsdorf, Tischler,     

                 3.Christina, Ehefrau v. Thomas Aßman, Narsdorf,

              + Geithain - Neumarkt 14.06.1711

               ooI. um 1654 Margaretha ?

               ooII. Geithain 26.11.1684 Maria Biltz

449. NN, Margaretha, ev.-luth.,

               + Geithain/Neumarkt <>  08.03.1684

                oo um 1654 Christian Pechstein

 

450. Kaiser, Martin, Bürger und Salzfuhrmann Geithain,

                 *?

                 + 27.10. 1681

9. Ahnenreihe

 

512. Pechstein, George(Görge), ev.-luth.,

            * Oberpickenhain um 1595,

            + Narsdorf 21.01.1643, [] Wickershain 1643

            oo Ossa 17.11.1618 Barbara Methe

513. Methe, Barbara, aus Kolka bei Ossa

            oo Ossa 17.11.1618 George(Görge) Pechstein

514. Eckardt, Hans, Bürger Geithain -Neumarkt,

            + Geithain-Neumarkt vor 11.11.1675

896. = 512. Pechstein, George(Görge)

897. = 513. Methe, Barbara

 

 

10. Ahnenreihe

 

1024. Pechstein, Thomas, ev-luth.,

             * Oberpickenhain 18.12.1566,

             + Oberpickenhain 14.02.1632

             ooI. Ossa 26.01.1591 Anna Ranft

1025. Ranft, Anna, aus Jahnshain,

             + vor 1612

             oo Ossa 26.01.1591 Thomas Pechstein

1026. Methe, Hans, aus Kolka,

             + vor  .11.1618

1792. = 1024. Pechstein, Thomas

1793. = 1025. Ranft, Anna

1794. = 1026. Methe, Hans

 

 

11. Ahnenreihe

 

2048. Pechstein, Valten, ev.-luth.,

            * Oberpickenhain (Wenigossa ?) um 1530,

            + Oberpickenhain 05.10.1609

            ooI. Ossa 22.11.1558 Hedwig Peter

            ooII. Ossa 10.01.1593 Margaretha Pfefferkorn

2049. Peter, Hedwig,

              * Oberelsdorf,

              + Oberpickenhain 28.09.1589

              oo Ossa 22.11.1558 Valten Pechstein

2050. Ranft, Michel, aus Jahnshain

               oo ... Kühn

2051. Kühn, ...,

                + vor 1612

                oo Michel Ranft

3584. = 2048. Pechstein, Valten

3585. = 2049. Peter, Hedwig

3586. = 2050. Ranft, Michel

3587. = 2051. Kühn, ...

 

 

12. Ahnenreihe

 

4096. Pechstein, Gregor,

               + Oberpickenhain um 1559

               oo Gertraut NN

4097. NN, Gertraut,

                + Oberpickenhain 24.10.1563

                oo Gregor Pechstein

4098. Peter, Ilgen, aus Oberpickenhain

7168. = 4096. Pechstein, Gregor

7169. = 4097. NN, Gertraut

 

7170. = 4098. Peter, Ilgen

HINWEIS:

Ich weise nochmals daraufhin, dass es sich um Daten handelt, die ich vorwiegend durch Kirchenbuchrecherche erhielt, die aber auch aus Unterlagen der Staats- und Stadtarchive stammen.

Jedoch auch aus Zuarbeiten zuverlässiger Forscher, deren Daten teils aus der Recherche von Gerichtsbüchern sowie anderen Urkunden und Akten stammen. 

Ich möchte hiermit allen danken, die mich bisher vorbehaltlos unterstützten und auch denen, die aus dem Studium dieser Übersicht mir zukünftig Hinweise geben oder mir andere Hilfe zuteil werden lassen. Möge damit diese Ahnenliste weiter an Qualität und Aussagekraft gewinnen.

Ich bitte um Hinweise, falls Tipp- und andere Fehler gefunden werden.

Bitte Kontakt nutzen, um diese mir mitzuteilen, denn diese Hinweise und Ergänzungen sind immer willkommen.