© Gerd Pechstein,

www.pechsteins-buecher.jimdo.com

Besucherzaehler

6. Januar:

Das Jahr begann mit einem Kälteeinbruch. Auch Schnee hatte das Wetter im Gepäck. Gut das zuerst Schnee kam, sodass die Pflanzen vielleicht ein wenig vor den folgenden fast - 20 Grad C geschützt wurden. Die Vögel erhielten Sonderrationen an Futter. Es war also Schneeschippen angesagt - das Fitnesstraining des Rentners. 

Nach dem Ausflug nach Unterpörlitz bot das Wetter eine neue Überraschung: einen Sonnenuntergang mit einer besonderen Note. Durch Wolken war der Blick vom Balkon zum Kickelhahn, dem 861 m hohen Ilmenauer Hausberg und  den Lindenberg ein besonderes Ereignis.