© Gerd Pechstein,

www.pechsteins-buecher.jimdo.com

Besucherzaehler

Wanderung  vom Parkplatz Solinger Straße entlang der Wupper vorbei an der Müngstner Brücke nach Burg 


Bildergalerie zur Wanderung entlang der Wupper nach Burg

Erklärung:

Paul Metzger (1888 bis 1958) ist die Titelperson in dem Buch "Das unbekannte Leben meines Vaters", Sohn des Sindringer Schmiedes Johann Metzger aus Sindringen. Anfang vorigen Jahrhunderts arbeitete er in verschiedenen Bäckereien in Köln, Siegburg, Solingen u.a. Städten und verbrachte somit vor seiner Seemannszeit (Kreuzahrtdampfer der HAPAG "Deutschland" und "Cleveland") seine Jugend im Rheinland.

 

Quellennachweis:

Postkarte auf Seite  1: Partie bei Müngsten, um 1900, Verlag Max Schmied, Solingen

Postkarte auf Seite 11: Müngstner Brücke, Postkartenverlag Fürst, Burg

 

© Gerd Pechstein, www.pechsteins-buecher.jimdo.com